20.11.2017
 
 
abonnieren!




Die VOICE Days plus 2009
6. und 7. Oktober 2009 in Nürnberg
Mit knapp 800 Fachbesuchern und hochkarätigen Referenten sowie 22 Ausstellern sind die diesjährigen VOICE Days plus in Nürnberg erfolgreich zu Ende gegangen. Die thematische Erweiterung des Ausstellungs- und Kongresskonzeptes hat die Trends hin zur multimodalen Interaktion und Multikanalkommunikation erfolgreich umgesetzt. Einen Glanzpunkt der zweitägigen Veranstaltung bildete auch in diesem Jahr wieder die VOICE Night Networking-Party mit der Verleihung der begehrten VOICE Awards. Rund 30 sprachgesteuerte Telefondienste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konkurrierten um den Branchen-Oscar und auf dem Siegertreppchen landeten fast ausnahmslos die reichweitenstärksten Services.

Eindrücke
Pressekonferenz



Bilder
... mehr

VOICE Forum
Im Rahmen des Fachausstellungsprogramms der VOICE Days plus fand das VOICE Forum powered by Voice-Community.de statt. Das umfangreiche Programm mit Keynote, Anwenderberichten und Fachsessions zog zahlreiche Interessenten an. "Klang und Marke" - so der Titel der Keynote von Prof. Carl-Frank Westermann, die das Forum eröffnete. Darin beleuchtete der Creative Director Sound Branding von MetaDesign neben der Verbindung von Brand und Voice auch die marken-
kommunikative Sicht auf die Bedeutung von Services und Service Design. Den VOICE Award Nominierten bot die Veranstaltung ein adäquates Forum, um ihre Systeme dem Fachpublikum zu präsentieren. Und zwei Fachsessions - "Aktuelle Innovationen und Trends" und "Qualitätsmanagement von Voice Projekten" - rundeten das Programm ab.

VOICE Awards 2009
Auf der Voice Night wurden zum sechsten Mal in Folge die besten deutschsprachigen Sprachdialogsysteme prämiert. Rund 30 sprachgesteuerte Telefondienste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konkurrierten um den Branchen-Oscar, der in fünf Kategorien vergeben wurde. Ab sofort steht auch der neueste Testbericht zum download bereit.
Best Practice Award: Deutsche Telekom Sprachportal
Das Sprachportal der Deutschen Telekom wurde mit dem Best Practice Award als beste deutschsprachige Sprachapplikation im Praxistest ausgezeichnet. Europas größtes Sprachportal mit bis zu 250.000 Anrufen pro Tag zeichnet sich besonders durch seine hohe Dialogeffizienz aus. Die gelungene Dialogführung basiert auf aktuellen Forschungsergebnissen der Deutschen Telekom Laboratories. Realisiert wurde das System von der Deutschen Telekom AG mit Beiträgen von HFN, Voice&Vision und T-Labs (VUI-Design), Unisys (Integration, Sprachdialog/IVR-Plattform, Application-Management Software/IDE), Genesys (Telefonie-Hardware, IVR-Plattform) und Nuance (ASR-Software).
Best Innovation Award: VOICETRUST Voice Safe
Als die Sprachapplikation mit der fortschrittlichsten technischen Umsetzung wurde das System von VOICETRUST und D+S ausgezeichnet. Die innovative Biometrieanwendung nutzt eine Serverlösung und alternativ eine embedded Lösung für das iPhone zur Handhabung eines wichtigen Alltagsproblems: Beliebige Zugangsdaten, Passwörter und PINs für Kredit- oder EC-Karten, Webseiten usw. können bei dem mobilen Dienst hinterlegt und jederzeit von überall über einen Sprachdialog abgerufen werden. Realisiert wurde das System von Voicetrust/D+S mit Beiträgen von voicegenie (Telefonie-Hardware), VoiceObjects (Application-Management Software/IDE) und IBM (ASR/TTS-Software).
Best Enterprise Service Award: IKEA Voice Portal
Als beste Sprachautomation von Kunden- und Unternehmensprozessen wurde das IKEA Voice Portal ausgezeichnet. Die Artikelvielfalt mit oft schwedischen Eigennamen kann bei der sprachbasierten Warenbestandsabfrage als besondere Herausforderung gelten, die durch zahlreiche Aussprachevarianten für Nicht-Muttersprachler geschickt gemeistert wurde. Die perfekt auf IKEA abgestimmte Persona wurde als sehr gut gelungen eingeschätzt. Realisiert wurde das System von Excelsis mit Beiträgen von Nortel (Telefonie-Hardware, Sprachdialog/IVR-Platform), Nuance (ASR/TTS-Software), VoiceObjects (Application-Management Software/IDE) und Ingo Bors (Beratung).
Best Value-Added Service Award: ABDA Apotheken-Notdienstfinder
Als bester sprachaktivierter öffentlicher Telefondienst bzw. das beste kostenpflichtige Sprachportal mit dem überzeugendstem Geschäftsmodell wurde der Apotheken-Notdienstfinder ausgezeichnet. Das System überzeugte vor allem durch seinen hohen praktischen Nutzwert in Notsituationen und die guten Testergebnisse. Realisiert wurde das System von aperto move/atip mit Beiträgen von Nuance (ASR-Software), voicegenie (Sprachdialog/IVR-Plattform) und VoiceObjects (Application-Management Software/IDE).
Best Telefonbanking Award: Deutsche Bank Voice Portal
Der Sonderpreis der Jury wurde in diesem Jahr an das Deutsche Bank Voice Portal für das beste Telefonbanking System vergeben. Prämiert wurde das fortschrittliche Sprachportal vor allem wegen seiner vielfältigen Möglichkeiten der freien Spracheingabe. Trotz der Komplexität das Systems lagen die Anwendungstestergebnisse auf allen Bewertungsskalen beim Durchschnitt und darüber. Und mit einer Gesamtbewertung von 72 von 100 möglichen Punkten belegte das System klar den ersten Platz bei den Telefonbanking-Anwendungen. Realisiert wurde das System von Siemens Information Solutions AG mit Beiträgen von Nuance (VUI Design, ASR-Software, Application-Management Software/IDE), Avaya (Telefonie-Hardware, Sprachdialog/IVR-Plattform) und Realspeak (TTS-Software).

Live Contest 2009
Der zum sechsten Mal stattfindende Wettbewerb prämiert Innovationen im Bereich der Technologien, die Kundeninteraktionen gestalten und das Kundenerlebnis dabei mit neuen Ideen bereichern.
1. MATERNA GmbH Information & Communications/ .dotkomm rich media solutions GmbH: VoiceFlash
VoiceFlash kombiniert Sprachkanal und Browsing-Session intelligent miteinander. Das bedeutet, dass der Nutzer mittels eigener Spracheingaben Webinhalte und Benutzermenüs gezielt steuern kann und damit Interaktion im Web zu einem echten Erlebnis wird.
2. CreaLog Software Entwicklung und Beratung GmbH: Sprachgesteuertes Internetradio für mobile Endgeräte: ELVIS
ELVIS, das sprachgesteuerte Internetradio für mobile Endgeräte von CreaLog, durchsucht Webradios und Musikdatenbanken per Spracheingabe nach Titeln, Künstlern oder Genres. Über den Rückkanal kann der Hörer auch je nach Musikauswahl gezielt zum Beispiel durch Werbung und Gewinnspiele persönlich angesprochen werden.
3. D+S communication center management GmbH: PIA - Personal Information Assistant
Mit PIA wird erstmalig im deutschsprachigen Raum eine professionelle CRM-SaaS Anwendung mit einer Sprachapplikation im Hosted-Service verknüpft. Durch ein innovatives Spracherkennungs- und Navigationskonzept bietet PIA eine flexible und individuelle Verwaltung persönlicher Organizer-Daten über das Telefon.

Fotos - Quelle: Nürnberg Messe
Name:
Kennwort:
Anmeldung speichern
jetzt registrieren!
| | | |
© VOICE Community 2004 bis 2017 - Alle Rechte vorbehalten